Home Page

Seit bald zehn Jahren tobt der Krieg zwischen dem Bund von Hellonde und der Republik Vargul.

Zehn Jahre voll blinder Zerstörung, Ausbeutung und Rationalisierung von Seelen.
Eine Zeit, in der mit jedem vollen Mond eine neue Erfindung gemacht wird, die aber nicht dem Wohl aller, sondern einzig dem Heil des Krieges dient. In der des Tags Könige im Schlaf erstickt und des Nachts Bettler zum Ritter geschlagen werden.

Die Lande sind durchlöchert von Schlachtfeldern. Seit einigen Wintern nun gibt es kaum klare Linien mehr, doch die Euphorie für diese Fehde will nicht erlöschen. Seit erkannt wurde, wie die Metaphysik gelenkt und zu Bruchteilen der ursprünglichen Kosten zu vervielfältigen ist, brennen Erde und Herzen.
Nun aber soll es zum Ende dieser tief verwurzelten Feindschaft kommen, als der Hellondsche Bund eine letzte große Offensive beginnt.

Hausregeln und Charaktererstellung

Home Page

Nebelfahrt makkaal